Klassische Tibetische Medizin – 2 Books (Rare) 1996

CHF 1,200.00

Klassische Tibetische Medizin – 2 Books Text/(Rare) 1996

Illustrations of the treatise ‘Blue Beryl’ by Sangye Gyamtso (1653-1705). Vorw. D. XIVth Dalai Lama. Insert v. Fernand Meyer

Classical Tibetan Medicine is the facsimile edition of a seventeenth-century set of illustrations of a famous medical treatise.
The complex system of prevention and treatment presented here in words and pictures has been used since the eighth century and continues to be practiced in parts of Tibet, India, Nepal, Ladakh, Buthans and Mongolia until today. Tibetan medicine would have remained forever in the dark, had not Sangye Gyamtso (1653-1705), regent of the Great Fifth Dalai Lama and founder of the famous Chagpori Medical Monastic University in Lhasa, grouped this complex and complex wisdom into a coherent knowledge building.
The roots of this rich system of diagnosis and treatment are captured in 77 brilliant, colorful images of great detail that illustrate his famous treatise. They form the center of this exquisite edition.
These are the exact replicas of the original illustrations of the treatise Blauer Beryll, written between 1687 and 1703. We know of two sets of these figures that have remained intact in Chinese-occupied Tibet, but the most complete, reproduced here, has recently come to light outside the borders of Tibet. The 77 pictures were found near Lake Baikal in southern Siberia in the Buryat Museum in Ulan Ude, Buryatia.

Illustrationen der Abhandlung ‘Blauer Beryll’ von Sangye Gyamtso (1653-1705). Vorw. d. XIV. Dalai Lama. Einf. v. Fernand Meyer

Klassische Tibetische Medizin ist die Faksimileausgabe eines auf das siebzehnte Jahrhundert zurückgehenden Satzes von Illustrationen einer berühmten medizinischen Abhandlung.
Das hier in Wort und Bild dar-gestellte komplexe System von Prävention und Behandlung findet seit dem achten Jahrhundert Verwendung und wird in Teilen Tibets, Indiens, Nepals, Ladakhs, Buthans und der Mongolei bis zum heutigen Tage unverändert praktiziert.
Die tibetische Medizin wäre wohl für immer im Bereich des Verborgenen geblieben, hätte nicht Sangye Gyamtso (1653-1705), Regent des Grossen Fünften Dalai Lama und Gründer der berühmten medizinischen Klosteruniversität Chagpori in Lhasa, diese komplexe und vielschichtige Weisheit zu einem kohärenten Wissensgebäude zusammengefasst.
Die Wurzeln dieses reichhaltigen Systems von Diagnose und Behandlung sind in 77 brillianten, farbigen Bildern von grosser Detailfülle eingefangen, die seine berühmte Abhandlung illustrieren. Sie bilden den Mittelpunkt dieser exquisite n Ausgabe.
Es handelt sich um die exakten Repliken der zwischen 1687 und 1703 entstandenen Originalillustrationen der Abhandlung Blauer Beryll. Man weiss von zwei Sätzen dieser Abbildungen, die im chinesisch besetzten Tibet intakt geblieben sind, der vollständigste jedoch, der sich hier reproduziert findet, kam erst kürzlich ausserhalb der Grenzen Tibets ans Licht. Die 77 Bilder wurden nahe des Baikalsees in Südsibirien im Buryat-Museum in Ulan Ude, Buryatien, gefunden.

  • Condition: Used / Excellent, Like New
  • Publisher: Paul Haupt, Bern (July 1, 1996)
  • Language: German
  • ISBN-10: 3258055505
  • ISBN-13: 978-3258055503
  • Package Dimensions: 17.8 x 15.4 x 2.4 inches
  • Shipping Weight: 11.1 pounds

CHF 1200-

1 in stock

Description

Klassische Tibetische Medizin – 2 Books Text/(Rare) 1996

Illustrations of the treatise ‘Blue Beryl’ by Sangye Gyamtso (1653-1705). Vorw. D. XIVth Dalai Lama. Insert v. Fernand Meyer

Classical Tibetan Medicine is the facsimile edition of a seventeenth-century set of illustrations of a famous medical treatise.
The complex system of prevention and treatment presented here in words and pictures has been used since the eighth century and continues to be practiced in parts of Tibet, India, Nepal, Ladakh, Buthans and Mongolia until today. Tibetan medicine would have remained forever in the dark, had not Sangye Gyamtso (1653-1705), regent of the Great Fifth Dalai Lama and founder of the famous Chagpori Medical Monastic University in Lhasa, grouped this complex and complex wisdom into a coherent knowledge building.
The roots of this rich system of diagnosis and treatment are captured in 77 brilliant, colorful images of great detail that illustrate his famous treatise. They form the center of this exquisite edition.
These are the exact replicas of the original illustrations of the treatise Blauer Beryll, written between 1687 and 1703. We know of two sets of these figures that have remained intact in Chinese-occupied Tibet, but the most complete, reproduced here, has recently come to light outside the borders of Tibet. The 77 pictures were found near Lake Baikal in southern Siberia in the Buryat Museum in Ulan Ude, Buryatia.

Illustrationen der Abhandlung ‘Blauer Beryll’ von Sangye Gyamtso (1653-1705). Vorw. d. XIV. Dalai Lama. Einf. v. Fernand Meyer

Klassische Tibetische Medizin ist die Faksimileausgabe eines auf das siebzehnte Jahrhundert zurückgehenden Satzes von Illustrationen einer berühmten medizinischen Abhandlung.
Das hier in Wort und Bild dar-gestellte komplexe System von Prävention und Behandlung findet seit dem achten Jahrhundert Verwendung und wird in Teilen Tibets, Indiens, Nepals, Ladakhs, Buthans und der Mongolei bis zum heutigen Tage unverändert praktiziert.
Die tibetische Medizin wäre wohl für immer im Bereich des Verborgenen geblieben, hätte nicht Sangye Gyamtso (1653-1705), Regent des Grossen Fünften Dalai Lama und Gründer der berühmten medizinischen Klosteruniversität Chagpori in Lhasa, diese komplexe und vielschichtige Weisheit zu einem kohärenten Wissensgebäude zusammengefasst.
Die Wurzeln dieses reichhaltigen Systems von Diagnose und Behandlung sind in 77 brillianten, farbigen Bildern von grosser Detailfülle eingefangen, die seine berühmte Abhandlung illustrieren. Sie bilden den Mittelpunkt dieser exquisite n Ausgabe.
Es handelt sich um die exakten Repliken der zwischen 1687 und 1703 entstandenen Originalillustrationen der Abhandlung Blauer Beryll. Man weiss von zwei Sätzen dieser Abbildungen, die im chinesisch besetzten Tibet intakt geblieben sind, der vollständigste jedoch, der sich hier reproduziert findet, kam erst kürzlich ausserhalb der Grenzen Tibets ans Licht. Die 77 Bilder wurden nahe des Baikalsees in Südsibirien im Buryat-Museum in Ulan Ude, Buryatien, gefunden.

  • Condition: Used / Excellent, Like New
  • Publisher: Paul Haupt, Bern (July 1, 1996)
  • Language: German
  • ISBN-10: 3258055505
  • ISBN-13: 978-3258055503
  • Package Dimensions: 17.8 x 15.4 x 2.4 inches
  • Shipping Weight: 11.1 pounds

CHF 1200-

Additional information

Shipping